Tierrafino Tpaint Lehm Strukturfarbe

Lehm Streichputz verarbeitung


Eigenschaften:

Lehm Streichputz Tpaint ist eine dekorative und 100% umweltfreundliche Strukturfarbe für Innen und wird als Pulver geliefert. In entsprechendem Verhältnis mit Wasser angemischt, ist Lehm Streichputz ideal mit Quast oder Lammfellrolle aufzutragen. Durch die entstehende grobe Struktur der Oberfläche sind Tpaint-Wände sehr schallschluckend und schaffen eine gedämmte Akustik. Je nach Beschaffenheit des Untergrundes bleiben die Wände unter Lehm Streichputz atmungsaktiv und absorptionsfähig.

Untergründe:

sollten fest und trocken, fett- und staubfrei sein. Gegebenenfalls mit fettlösendem Mittel abwaschen und sehr glatte Untergründe anschmirgeln. Poröse Untergründe eventuell mit Tierrafino Fix Lehmfestiger behandeln.

Mischen:

12,5 kg Tpaint Lehm Streichputz nach und nach in 6,5 Liter Wasser einrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes kann Tpaint noch weiter verdünnt werden.

Anwendung:

Tpaint Lehm Streichputz mit Quast oder Rolle auftragen. Die Deckkraft und die endgültige Färbung sind nach der Trocknung zu sehen.

Beim Auftragen mit dem Quast und Verarbeitung im obigen Mischungsverhältnis lässt sich Tpaint wegen seiner pastenartigen Konsistenz am besten mit einem kürzeren Quast verarbeiten. Es entstehen interessante Strukturen und eventuell sich bildende Anhäufungen des in der Farbe enthaltenen Sandes lassen sich optimal verteilen. Nötigenfalls kann nach der Trocknung des ersten Anstrichs mit einer dünneren Mischung und einem längeren Quast ein Deckanstrich aufgebracht werden.

Mit einer Lammfellrolle wird Tpaint Lehm Streichputz etwas verdünnt aufgetragen und gleichmässig verteilt, was einer homogenere Oberfläche schafft.

Tpaint gut duchtrocknen lassen.

Finishing:

Mit einem feuchten Schwamm vorsichtig über die trockene Farbe reiben und dann mit einem Handfeger die Wand abfegen.

 

Trocknungszeit:

Je nach Beschaffenheit des Untergrundes und Umweltbedingungen ist Tpaint Lehm Streichputz nach 1-12 Stunden trocken genug für einen eventuellen Zweitanstrich. Nach 14 Tagen ist Tpaint ausgehärtet.

Verdünner:

Wasser.

Verarbeitungsbedingungen:

Tpaint muß bei einer Temperatur von über 5ºC verarbeitet werden. Einmal gemischt mit Wasser, ist Tpaint Lehm Streichputz innerhalb von 1 Woche zu verbrauchen.

Materialverbrauch und Tagespensum:

Ca. 0,7 Kg/m² pro Schicht (18 m² mit einem 12,5 kg Eimer)  und 40 - 60 m²/ Tag/Handwerker.

Zusammensetzung:

Lehm und Stärke. Durch den Gebrauch von Erdpigmenten können innerhalb verschiedener Chargen derselben Farbe Abweichungen entstehen.

Sicherheitsvorschriften:

Keine.

Lagerung:

Trocken, kühl und verschlossen aufbewahren.



Die Angaben dieses Merkblattes dienen der technischen Hilfestellung für Handel und Anwender. Sie ersetzen nicht die in jedem Einzelfall vom Anwender vorzunehmende Prüfung auf Eignung von Produkt und Untergrund. Dieses Merkblatt verliert bei Erscheinen einer Neuauflage seine Gültigkeit.



Lehmfarben Lehmputze Grüne Baustoffe Lehmputz und Ton Putze aufbringen und auftragen